Ernährungsberatung

Der Ursprung vieler körperlicher Beschwerden und Erkrankungen liegt in einer falschen Ernährung. Viele Menschen haben Unverträglichkeiten oder Allergien gegenüber Lebensmitteln oder Genussstoffen ohne es zu wissen. So haben beispielsweise 16% der Menschen eine Milchunverträglichkeit,
68% leiden an einer Allergie gegenüber einem Gemüse.
Eine starke Allergie oder Unverträglichkeit kann zum alleinigen Auslöser von körperlichen Beschwerden werden oder bei einem geschwächten oder durch andere Störfaktoren belasteten Organismus ‚das Fass zum Überlaufen bringen’. Das System ist nicht mehr regulationsfähig, es entstehen Krankheiten.
 
Durch den kinesiologischen Muskeltest können Allergien und Unverträglichkeiten diagnostiziert und verträgliche Ersatzstoffe ausgetestet werden. Unter Einbezug von neuesten Erkenntnissen der Ernährungs- forschung kann dann ein individueller Ernährungsplan erstellt werden.

>> Diagnoseverfahren Kinesiologische Störfeld- und Allergendiagnostik