Praxis

Zum Vergrößern bitte auf die kleinen Bilder klicken.

Vergütung und AGB

Der Besuch beim Heilpraktiker wird leider noch nicht von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen. Es gibt allerdings private Zusatzver- sicherungen für die Behandlung beim Heilpraktiker von sehr vielen Versicherern, die relativ günstig sind. Diese können unabhängig von der eigenen gesetzlichen Krankenversicherung abgeschlossen werden.

Als Heilpraktikerin kann ich nach GebüH (Gebührenordnung für Heilpraktiker) abrechnen. Diese wird für viele Verfahren von der privaten Krankenver- sicherung anerkannt.

Für die private Patientin und den privaten Patienten ohne Versicherung, berechne ich mein Honorar pro Zeiteinheit.

Seien Sie es sich und Ihrer Gesundheit wert!

Bitte beachten Sie auch folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB):

Für die Praxis (Therapie, Beratung, Coaching)
Sollten Sie einen verabredeten Termin nicht wahrnehmen können, benach-richtigen Sie mich bitte sobald wie möglich, damit ich den Termin an einen anderen Patienten weitergeben kann.
Bei einer Absage, die später als 3 Werktage vor dem vereinbarten Termin erfolgt, muss ich Ihnen anteilig 50% der durchschnittlich veranschlagten Behandlungszeit berechnen, das sind 50 Euro.
Seien Sie bitte pünktlich. Ihre Behandlungszeit und damit meine Honorarberechnung beginnen mit dem vereinbarten Termin.
Sonderkonditionen sind in besonderen Fällen nach Absprache mit mir möglich.

Für die Seminare
Ihr Platz ist fest reserviert, sobald Ihre Anmeldung eingegangen oder die Seminargebühr überwiesen ist. Sie erhalten danach eine Anmeldebestätigung mit allen Informationen, die für das Seminar wichtig sind.
Sollte das Seminar bereits ausgebucht sein, informiere ich Sie umgehend.
Bei Rücktritt bis 3 Wochen vor Seminarbeginn werden bereits gezahlte Seminargebühren abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 20 Euro erstattet.
Danach kann die Seminargebühr nur erstattet werden, wenn ein Ersatz-teilnehmer gefunden wird, bzw. Sie erhalten eine Rechnung über die fällige Seminargebühr.
Sollte ein Seminar ausfallen, informiere ich die angemeldeten Teilnehmer so frühzeitig wie möglich und bereits bezahlte Kursgebühren werden selbstverständlich
erstattet.
Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Sonderkonditionen sind in besonderen Fällen nach Absprache mit mir möglich.